2. Bundesliga holt sich den nächsten Sieg!

logoerzbergmadln.pngNach dem erfolgreichen Start ins neue Jahr in Wolfsberg konnten die Erzbergmadln auch das erste Heimspiel 2023 gegen die Akademie Graz (Tabellenplatz 10) für sich entscheiden. Die Erzbergmadln gewannen bereits das Hinspiel im Oktober und galten daher als klare Favoritinnen der Runde. Dieser Rolle wurden sie in Satz 1 gerecht und entschieden diesen souverän 25:12 für sich. Akademie_Graz.jpgEinige Ungereimtheiten am Beginn von Satz 2 führten dazu, dass sich die Grazerinnen einen Vorsprung von phasenweise 11 Punkten erarbeiten konnten und sich diesen auch bis Satzende nicht mehr nehmen ließen. Satz 3 und Satz 4 verliefen jeweils ausgeglichen, nahmen aber schlussendlich das bessere Ende für unsere Erzbergmadln (25:12; 14:25; 25:18; 25:21) - trotz starker Unterbesetzung und Positionsadaptionen. Damit können sie auf 25 Punkte erhöhen und den 4. Platz in der Tabelle halten. 
Nächstes Wochenende stehen zwei wichtige Termine an: am Samtag müssen sich die Erzbergmadln 2 auswärts gegen Jennersdorf beweisen, zuhause geht es dann am Sonntag ab 14:00 in Eisenerz gegen den UVC Graz, den Tabellendritten mit 29 Punkten.

Unsere erste Bundesliga musste sich gegen den Tabellendritten Sokol/Post mit 0:3 geschlagen geben, halten jedoch ihren Tabellenplatz 6. Nächstes Wochenende spielen unsere Erzbergmadln 1 auswärts gegen den Tabellenersten Linz/Steg.

Nächstes Heimspiel

 Heimspiel_2022-11-11.jpg

 Tabellenplatzierungen aktuell:
1. Bundesliga - Platz 6 (17 Punkte)
2. Bundesliga - Platz 4 (28 Punkte)
2. Landesliga - Platz 7 (19 Punkte)

Volleyballverein Trofaiach

Gmeingrubenweg 9
8793 Trofaiach
Email
ZVR: 901746774

WSV Eisenerz Sektion Volleyball

Bahnhofallee 2
8790 Eisenerz
Email
ZVR: 775475290
www.wsv-eisenerz.at